Montageanleitung für die Verlorene Ringbalkenschalung TKR:

Schalung auf die Mauer platzieren, geraderichten, danach auf die Plattenverbindungen (von unten und von oben) 5 cm C-Profil aus Aluminium– im Lieferumfang enthalten – so anbringen, damit die Platten nicht verrutschen.

Als nächstes wird die Schalung mit dem Niederdruck Montageschaum mit der Mauer verbunden (unter den Stahlprofilen). Alle Spalten zwischen der Schalung und der Mauer werden ebenfalls mit dem Montageschaum abgedichtet.

Nachdem der Montageschaum ausgehärtet ist, kann der Bewehrungsstahl in die Schalung lt. Projekt platziert werden und mit der Betonmischung begossen werden.

ACHTUNG: Während des Betongießens den Betonstrahl nicht direkt auf die Schalung richten.

Montageanleitung für die Deckenschalung TKR Typ „L“:

Schalung auf die Mauer platzieren, geraderichten und an der Mauer befestigen (an die Wand aus Betonblöcken z.B. YTONG die Schalung mit Schrauben anbringen; an eine Wand aus POROTHERM wird die Schalung mit Niederdruck Montageschaum angebracht).

Auf die Plattenverbindungen 5 cm C-Profil aus Aluminium– im Lieferumfang enthalten – so anbringen, damit die Platten nicht verrutschen

ACHTUNG: Während des Betongießens den Betonstrahl nicht direkt auf die Schalung richten.

DSCN1315DSCN1331 DSCN1264 DSCN1340